Gemeinde Habkern
Home Aktuell Gemeinde Bildung Wirtschaft Tourismus Alterswohnungen Kirche Bilder Links
Abfallentsorgung

Abfallmerkblatt

 

AG für Abfallverwertung AVAG, Jaberg

 


 

Sackgebühr

Der Hauskehrricht wird ausschliesslich mit den gebührenpflichtigen Kehrichtsäcken entsorgt.
Der Abfall darf nicht lose in den Container gelangen.

Die erlaubten Säcke tragen die Aufschrift "AVAG Offizieller Kehrrichtsack".

Die Säcke, welche es in 4 Grössen gibt, kosten :

 

17 l - Sack

Fr. 10.-/Rolle

10 Säcke pro Rolle

35 l - Sack

Fr. 19.-/Rolle

10 Säcke pro Rolle

60 l - Sack

Fr. 32.-/Rolle

10 Säcke pro Rolle

110 l - Sack

Fr. 29.-/Rolle

5 Säcke pro Rolle

 

Diese Säcke können in folgenden Geschäften gekauft werden :

Gässli-Beck, Hohlgässli

 


 

Markengebühr

An nicht offiziellen Säcken (z.B. Futtermittelsäcke) und anderen Gebinden, sind der grösse entsprechende Gebührenmarken zu befestigen.

 

35 l - Sack

 

Fr. 19.-/Bündel

10 Stück

 

60 l - Sack

 

Fr. 32.-/Bündel

10 Stück

 

110 l - Sack

Max. 16 kg

Fr. 29.-/Bündel

5 Stück

Futtermittelsack

Sperrgut

Max. 30 kg

Fr. 39.-/Bündel

5 Stück

 

 

Diese Gebührenmarken sind ebenfalls bei den oben erwähnten Verkaufsstellen zu beziehen.

Kehrrichtabfuhren: Jeweils Montag-Nachmittag.
Sperrgutabfuhr: 1 mal pro Jahr. Wird rechtzeitig bekannt gegeben.

 


 

Grundgebühr

Zusätzlich zu Sack- und Markengebühr wird eine Grundgebühr gemäss Abfallreglement erhoben. Die Gebühren werden beim Liegenschaftseigentümer (z.B. Vermieter) in Rechnung gestellt.

 


  
Neuigkeiten

Habkern - das schönste Dorf der Schweiz 2017?Leider hat es Habkern nicht ins Finale geschafft. Wir danken aber allen, die abgestimmt haben, ganz herzlich für die Unterstützung!

 

 

 

DIREKTZUGRIFF

Aktuelles

Notfallnummern

Tageskarten Gemeinde

Online-Schalter

Parkkleber Bestellung